Info aus dem Gemeindebüro

Vakanzzeit Pfarramt


Ab Juli wird Pfr. Friederichs alleine als Pastor für die Kirchengemeinde zuständig sein. Das Presbyterium steht in intensivem Austausch mit Superintendent Stuberg darüber, wie die pfarramtliche Arbeit in der Kirchengemeinde weitergehen kann. Es ist in dieser Zeit keine leichte Aufgabe, Pfarrstellen zu besetzen.
Eine Besetzung der Pfarrstelle zu 100 % ist bei den derzeitigen Gemeindegliederzahlen unwahrscheinlich. Sobald es neue Informationen zur Pfarrstellensituation in der Kirchengemeinde gibt, werden wir Sie zu einer Gemeindeversammlung einladen.
Der Zeitraum, in dem die Pfarrstelle vakant bleiben wird ist leider nicht abzusehen. Während dieser Zeit wird sich Pfr. Friederichs auf die Kernaufgaben konzentrieren müssen, das sind Kasualien, Gottesdienste und der Konfirmandenunterricht.

 


Geburtstage im Gemeindebrief


Seit Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung, an die auch wir als Kirchengemeinde uns halten müssen.

Deshalb dürfen wir seit dieser Zeit den Geburtstag, das Alter und die Anschrift des Geburtstagskindes ohne eine schriftliche Einverständniserklärung nicht mehr veröffentlichen.

Bisher war es so, dass die Geburtstage in Fellinghausen, Osthelden und in der Junkernhees ab 70 Jahre und in Kreuztal ab 80 Jahre veröffentlicht wurden. Das hat immer wieder zu Rückfragen und Unstimmigkeiten geführt. Ab dem nächsten Gemeindebrief werden wir zur Vereinheitlichung die Geburtstage ab 75 Jahre für beide Bezirke abdrucken.


Wenn Sie mit Ihrem Geburtstag im Gemeindebrief genannt werden möchten, füllen Sie bitte die Einwilligungserklärung aus, und gebeb Sie diese unterschrieben im Gemeindebüro oder bei den Presbyterinnen und Presbytern ab.

=>Einwilligungserklärung


Kreuztal Mitte:  Ulrike Schreiber, Ernsdorfstraße 7

Kreuztal Nord:  Christa Gehring, Hochstr. 91

Kreuztal Osthelden:  Dirk Becker, Gewendtweg 2

Kreuztal West:  Katja Lorsbach, Erzebachstr. 26

Wenn Sie heute noch zu jung für eine Veröffentlichung Ihres Geburtstages im Gemeindebrief sind, dann denken Sie bitte daran, zu gegebener Zeit auch eine Einwilligungserklärung zu erteilen.

Weitere Formulare werden in der Kreuz- und in der Friedenskirche, in der Kapelle Osthelden und im DBH ausliegen.